Facebook Twitter
01. Mai 2021 | Dipl.-Met. Jacqueline Kernn

Wonnemonat Mai

Wonnemonat Mai

Datum 01.05.2021

Der Mai gilt als weniger wankelm├╝tig als der April, aber auch im Wonnemonat kann es noch einmal kalt werden. Im Allgemeinen f├╝hrt uns der f├╝nfte Monat des gregorianischen Kalenders aber allm├Ąhlich in Richtung Sommer.

Im altr├Âmischen Kalender war der Mai der dritte Monat. Der Name leitet sich von der G├Âttin "Maia" ab, anderen Quellen zufolge ist er nach "Iupiter Maius", dem Wachstum bringenden und ├╝ber Blitz, Donner, Regen und Sonnenschein gebietenden Gott "Jupiter" benannt.

Er ist gemeinhin als "Wonne-", "Liebes-" oder, wegen der Hauptbl├╝tezeit der meisten Pflanzen, auch als "Blumenmonat" bekannt. Eher historisch ist die Bezeichnung "Weidemond". Sie geht auf Karl den Gro├čen zur├╝ck ("wunnimanot") und l├Ąsst sich auf den Umstand zur├╝ckf├╝hren, dass fr├╝her zu dieser Zeit das Vieh auf die Weide getrieben wurde.

Der Mai ist der letzte Monat des "meteorologischen Fr├╝hlings" und geht ph├Ąnologisch meist mit dem "Vollfr├╝hling" einher, der durch die Apfelbl├╝te markiert wird. ├ťber der Mitte und im S├╝den hat die Apfelbl├╝te dieses Jahr bereits eingesetzt, im k├╝hleren Norden hingegen gibt es Stand heute nur vereinzelte Beobachtungen bl├╝hender Apfelb├Ąume.

W├Ąhrend sich die solaren Bestrahlungsverh├Ąltnisse im Verlaufe des Monats bereits denjenigen des Sommers ann├Ąhern, kann das Wetter im Mai durchaus noch k├╝hl und wechselhaft sein. Einerseits steht die Sonne schon recht hoch am Himmel und kann ├╝ber dem mitteleurop├Ąischen Festland bereits sommerliche Temperaturwerte bewirken. Andererseits sind die n├Ârdlichen Meere noch kalt. So liegt die Temperatur an Nord- und Ostsee in diesen Tagen bei 6 bis 9 Grad, in weiter n├Ârdlich gelegenen Meeren variiert sie aktuell zwischen 2 und 7 Grad. Bestimmt maritime Polarluft unser Wetter, f├╝hlt es sich nicht nach ├ťbergang zum Sommer an.

In fr├╝heren Zeiten w├╝nschte man sich, in der Hoffnung auf reiche Ernte, den Monat Mai eher k├╝hl und nass. Eine alte Wetterregel besagt: "Ist der Mai recht hei├č und trocken, kriegt der Bauer kleine Brocken; ist er aber feucht und k├╝hl, gibt es Frucht und Futter viel." In den ersten Tagen des diesj├Ąhrigen Mais bestimmen Tiefdruckgebiete ├╝ber Nordeuropa unser Wetter. Sie bringen k├╝hle und feuchte Luft ins Land.

Akkumuliert ├╝ber die n├Ąchsten Tage bis Mittwochfr├╝h sollen im S├╝den 40 bis 60 l/qm fallen. Im Norden simulieren die Modelle aktuell 20 bis 30 l/qm. Dazwischen sieht es nach derzeitigem Modellstand deutlich weniger nass aus. Von der Mosel bis an die Havel werden bis Mittwochmorgen in den f├╝hrenden Wettermodellen nur 5 bis 10 l/qm gerechnet.

Durch die eher k├╝hlen Luftmassen steigt die Temperatur in den kommenden Tagen nur etwa auf 16 Grad, bei Dauerregen liegt sie teils deutlich darunter. Aufgrund der vielen Wolken k├╝hlt es aber nachts weniger stark aus, weshalb die Gefahr von Frost und Frost in Bodenn├Ąhe im Laufe der kommenden Woche deutlich abnimmt.

Der Mai startet also ganz im Sinne unserer Vorv├Ąter (und -m├╝tter) k├╝hl und nass.



© Deutscher Wetterdienst

Themenarchiv:

20.06. - Der gro├če Knall

19.06. - Schwergewitter am Wochenende - Was war? Was kommt?

18.06. - Wie geht es mit der Hitzewelle weiter?

16.06. - Leuchtende Nachtwolken: seltenes Himmelsph├Ąnomen aktuell wieder zu beobachten

14.06. - Erste Hitzewelle "ante portas"

12.06. - Sommeranfang - auch bei den Temperaturen?

11.06. - Der erste Sommermonat: Juni

10.06. - Die ringf├Ârmige Sonnenfinsternis - hierzulande partiell

09.06. - Gewitter ohne Ende - Gewitter am Ende?

07.06. - UN-Welttag der Meere

05.06. - Der sumpfige PETER l├Ąsst es i weiter knallen

04.06. - Starkes, schweres oder extremes Gewitter - Was steckt hinter den Formulierungen?

03.06. - Deutschlandwetter im Fr├╝hling 2021

02.06. - Deutschlandwetter im Mai 2021

01.06. - Meteorologischer Sommerbeginn, doch wie sommerlich war es bisher?

31.05. - WALTRAUD - die starke Herrscherin

28.05. - A, B oder C? - Auf welche optische Erscheinung tippen Sie?

27.05. - Der Ätna in Ausbruchsstimmung

26.05. - Es reicht doch mal!?

25.05. - Aerosole - Aero... was? - Teil 2

23.05. - Weiter! Immer weiter?

22.05. - Die etwas andere Temperaturskala

21.05. - Der Mond und das Wetter auf der Erde

20.05. - An diesem Wochenende ein Lichtblick?

19.05. - Aerosole - Aero... was? - Teil 1

17.05. - Kleine Synoptikkunde (10) - Alles ├╝ber Advektion

16.05. - Zonale Bedingungen auf dem Atlantik

15.05. - Drohende Naturkatastrophe am Arabischen Meer

13.05. - Die Eisheiligen 2021: Kein Vergleich zum letzten Jahr!

12.05. - Kommt im Mai noch der Fr├╝hsommer?