Facebook Twitter
Drucken
30. Juni 2021 | Meteorologe Denny Karran / Dipl.-Met. Robert Hausen

Der Wetterpark Offenbach - immer eine Reise wert

Der Wetterpark Offenbach - immer eine Reise wert

Datum 30.06.2021

Hereinspaziert - der Wetterpark Offenbach öffnet wieder seine Pforten. Was er alles zu bieten hat, erfahren Sie im heutigen Thema des Tages.

Wenn nicht gerade Unwetter oder Hitze über Deutschland hereinbrechen (gefühlt hat es das in Deutschland in den Sommermonaten der letzten Jahre immer irgendwo gegeben), so zieht es die Menschen insbesondere nach den monatelangen Einschränkungen aufgrund der Pandemie wieder verstärkt ins Freie. Sie sind dabei noch auf der Suche nach einem passenden Ausflugsziel? Dann sei Ihnen wärmstens der Wetterpark in Offenbach ans Herz gelegt.

Diese 2005 eröffnete, öffentlich zugängliche Erlebniswelt am Offenbacher Stadtrand unweit des Stadions am Bieberer Berg - der sportlichen Heimat der Offenbacher Kickers (OFC) - bietet auf rund 20000 Quadratmeter Erholung und Meteorologie zum Anfassen zugleich. Seit dem 12.06.2021 stehen den Gästen des Wetterparks die vielseitigen Ausstellungs- und Infobereiche des Besucherzentrums wieder zur Verfügung.

Am 20. Juni fand der pandemiebedingt- verschobene Saisonstart statt. Dabei wurden am Nachmittag einstündige Führungen als auch 30-minütige Präsentationen von Wetterexperimenten im "offenen Klassenzimmer" durchgeführt - unter Einhaltung aller Abstands- und Hygienemaßen. Die maximale Anzahl war auf 20 Personen pro Programmpunkt begrenzt.

Trotz Pandemie und verkürzter Saison wurde der Wetterpark 2020 zwar gut besucht, Gruppenführungen aber weniger nachgefragt. Insgesamt ließen sich 61 (Vorjahr: 258) Besuchergruppen die Wetterphänomene in unterhaltsamen und interaktiven Erlebnisführungen erklären. 5.229 Gäste (Vorjahr: 16.821) wurden im Besucherzentrum begrüßt.

Anfang Juni 2021 wurden die Arbeiten am neuen Exponat "Wetterradar" im Wetterpark abgeschlossen. Zu bestaunen gibt es nun ein Radom sowie interessante Infotafeln zum Aufbau, zur Funktionsweise und Anwendung eines Wetterradars. Der Deutsche Wetterdienst unterstützte auch bei diesem Projekt die Stadt Offenbach und den Regionalpark Rhein-Main sowohl fachlich als auch finanziell bei der Umsetzung dieses Vorhabens.

Alles in allem können die Gäste auch in diesem Jahr wieder ein volles Programm sowie einige Neuerungen im Wetterpark Offenbach erleben und natürlich Gruppenführungen buchen. Das Besucherzentrum im Wetterpark hat bis Ende Oktober wochentags

Dienstag bis Freitag: zwischen 10 und 16 Uhr sowie

an Wochenenden und Feiertagen: von 12 bis 18 Uhr

für Sie geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt nach vorheriger Anmeldung unter wetterpark@ofinfocenter.de oder der Telefonnummer: 069 83 83 68 96. Tauchen sie tief in die Welt rund ums Wetter ein - ein interaktiver Spaß für Groß und Klein. Schauen Sie also gerne vorbei, wenn Sie in der Nähe wohnen oder mal in der Gegend sind. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



© Deutscher Wetterdienst