Facebook Twitter

Vorhersage

Donnerstag

Vorhersage Deutschland Morgen

Am Donnerstag stark bewölkt oder bedeckt, südwärts ausgreifender Regen, oberhalb 600 bis 800 m meist Schnee. Am Nachmittag im Norden Übergang in Schauer. Vom Südschwarzwald bis zum Berchtesgadener Land häufig sonnig und trocken.

Tageshöchstwerte 2 bis 9 Grad. Mäßiger bis frischer, im Norden starker Wind um West. Im Norden und Osten stürmische Böen, an der See und im höheren Bergland teils schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag weiterhin viele Wolken, häufig Regen, oberhalb von 300 bis 500 m Schnee. Im Norden bei Tiefwerten von 5 bis 3 Grad frostfrei, sonst zwischen +3 und -5 Grad gebietsweise Glättegefahr.