Facebook Twitter

Vorhersage

Trend

10-Tage-Vorhersage für Deutschland
von Samstag, 08.08.2020 bis Samstag, 15.08.2020

Sommerlich, teils sehr heiß, allmählich zunehmendes Gewitterrisiko.

Vorhersage für Deutschland bis Mittwoch, 12.08.2020,

Am Samstag zunächst sonnig, nachmittags und abends vornehmlich über den Bergen mitunter stärkere Quellbewölkung und geringe Gewitterwahrscheinlichkeit. Tageshöchstwerte 29 bis 37 Grad, auf den Inseln teils kühler. Meist nur schwacher Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht bei geringer Bewölkung oder klarem Himmel Abkühlung auf 21 bis 14 Grad.

Am Sonntag nach freundlichem Tagesbeginn gebietsweise Quellwolkenbildung, vom Bergland her einzelne Hitzegewitter nicht ausgeschlossen. Höchsttemperaturen meist zwischen 30 und 37 Grad, im Bergland und direkten Küstenumfeld kühler.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt, trocken. Tiefstwerte 21 bis 14 Grad.

Am Montag und Dienstag zunächst sonnig und heiter, im Tagesverlauf häufiger Quellwolkenbildung und allmählich etwas zunehmendes Risiko lokaler Gewitter, meist vom Bergland ausgehend. Höchsttemperaturen 30 bis 35, lokal 36 Grad, im äußersten Norden sowie im Bergland kühler.
Nachts abklingende Schauer und Gewitter, nachfolgend Auflockerungen, gebietsweise gering bewölkt. Tiefstwerte meist zwischen 20 und 15 Grad.

Am Mittwoch anfangs heiter, später vor allem über dem Bergland und von Westen zunehmende Quellbewölkung. Vom Bergland ausgehend lokale Gewitter. Erwärmung auf 30 bis 37 Grad, lediglich im Küstenumfeld und im höheren Bergland etwas kühler.
In der Nacht zum Mittwoch von Südwesten mehr Bewölkung, dabei örtlich aufkommende Schauer oder Gewitter. Sonst häufig gering bewölkt. Abkühlung auf 20 bis 15 Grad.






Trendprognose für Deutschland,
von Donnerstag, 13.08.2020 bis Samstag, 15.08.2020,


Abnehmender Hochdruckeinfluss. Zeitweise Durchzug teils kräftiger Schauer und Gewitter. Leicht zurückgehendes Temperaturniveau.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Sabine Krüger

ausgegeben am Mittwoch, 05.08.2020, 13:33